Zeltplatz unter Wasser – Fischbach 2014

Im Jahr 2014 waren wir für drei Wochen auf dem Zeltplatz in Fischbach in der Eifel. Wie man es aus der Eifel gewöhnt ist, war das Wetter auch in diesem Jahr nicht atemberaubend schön, sondern ziemlich durchwachsen. Daher hatten wir das ganze Lager über viel mit Nässe und Schlamm zu kämpfen.

Kurz vor dem Ende des Lagers wurde es nochmal so richtig nass. Wir saßen alle zusammen für das Abendessen im Esszelt, als es plötzlich anfing extrem stark zu stürmen und zu regnen. Hierbei war der Wind so stark, dass sich selbst das Esszelt stark bewegte. Die erfahrenen Gruppenleiter und die damalige Lagerleitung blieben dennoch ruhig und sorgten auch bei den Kindern für Ruhe, sodass die stürmische Phase zusammen im Esszelt vorbracht werden konnte.

Nachdem der Regen abgeklungen war, konnten die Kinder zusammen mit ihren Gruppenleitern zeltweise zu ihren Zelten gehen. Es gab nur wenige Zelte, deren Sachen noch trocken waren. Schlafen war zu diesem Zeitpunkt nicht in den Zelten möglich.

Der Zeltplatz bot uns hierfür einen sehr großen Vorteil, ein Haus, in dem alle Kinder trocken schlafen konnten.

Auch in den folgenden Tagen regnete es gefühlt nur noch, sodass ein Umzug zurück in die Zelte nicht möglich war. Weiterhin waren auch die für die letzten Tage geplanten Aktivitäten nicht so möglich wie geplant und mussten entweder in den großen Zelten oder überdacht stattfinden.

Trotz der widrigen Wetterverhältnisse am Ende des Lagers und den vielen nassen Sachen der Kinder und Gruppenleiter war eine gute Stimmung und jeder hat versucht das Beste daraus zu machen. So entstand dann auch der Sonnentanz, der auch heute noch im Zeltlager bekannt ist.

Im Endeffekt sind solche Tage und Erlebnisse prägend für die gesamte Lagergemeinschaft, den Zusammenhalt in den Zelten und innerhalb des Teams aus Gruppenleitern und Kochteam. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑